SFV > Ausbildung > Schnupperlehre

Schnupperlehre

Eine Schnupperlehre besteht aus einem mehrtägigen Praktikum in einem Glasbetrieb, bei dem sich der/die Schupperlernende ein besseres Bild des Glaserberufs verschaffen kann.

Wer eine Schnupperlehre absolvieren möchte, sollte sich rechtzeitig um einen Praktikumsplatz bemühen. Eine Schnupperlehre dauert in der Regel 3 bis 5 Tage. Die Unternehmen bieten die Schnupperlehre meistens von sich aus an, aber man darf ruhig auch bei den Firmen nachfragen.

Hier finden Sie einige Tipps und Hilfen zur Schnupperlehre. Der SFV steht auch gerne für Informationen zur Verfügung.

Information

Informiere Dich über den Beruf und den Ablauf der Ausbildung.

Telefongespräch

Wie bereite ich mich auf ein Telefongespräch mit der Firma vor?

Bewerbungsbrief

Hier findest Du ein Beispiel eines Bewerbungsbriefs für die Schnupperlehre.

Darauf achten Lehrbetriebe

Das gefällt oder missfällt dem Lehrbetrieb

Schriftliche Bewerbung

Was muss ich bei einer schriftlichen Bewerbung beachten?

Vorstellungsgespräch

Wie bereite ich mich optimal auf das Vorstellungsgespräch vor?

Handbuch "Meine Schnupperlehre als Glaser/Glaserin"

Wenn Du eine Schnupperstelle gefunden hast, erhältst Du vom Schnupperbetrieb das Handbuch "Meine Schnupperlehre als Glaser/Glaserin". Es gibt Dir und Deinen Eltern Informationen zur bevorstehenden Schnupperlehre.

Schnupperlehre finden

Filter zurücksetzen