Weiterbildung/Höhere Berufsbildung

Nach dem Lehrabschluss und einiger Praxiserfahrung bieten sich dem Glaser/der Glaserin und auch beruflichen Quereinsteiger/innen mit entsprechender Praxiserfahrung in der Glasbranche interessante Weiterbildungsmöglichkeiten der höheren Berufsbildung an.

Eidg. Fachausweis Werkstatt- und Montageleiter/in Glas

Als ausgewiesene/r Berufsmann/Berufsfrau erwirbt er/sie durch die Ausbildung die Handlungskompetenzen, um die Produktion eines Glasbetriebs technisch-handwerklich zu leiten oder im Baustellenbetrieb grössere und anspruchsvollere Aufträge mit mehreren Mitarbeitenden zu organisieren und durchzuführen.

Downloads

Wegleitung - PDF

Prüfungsordnung - PDF

Ausbildungswege in der Glasbranche - PDF

Eidg. Fachausweis Projektleiter/in Glas

Mit seine/ihrer Grundausbildung als Glaser/in oder als Quereinsteiger/in mit entsprechender Erfahrung im Glasbereich erwirbt der Projektleiter/die Projektleiterin die Handlungskompetenzen, um in einem Glasbetrieb oder im Aussendienst Kunden zu beraten, komplexe Angebote zu erstellen, Projekte zu betreuen, organisatorische Abläufe mitzugestalten und ein Arbeitsteam zu führen.

Downloads

Wegleitung - PDF

Prüfungsordnung - PDF

Ausbildungswege in der Glasbranche - PDF

Eidg. Diplom Glasermeister/in Glas

Die höhere Fachprüfung mit Eidg. Diplom zum „Glasermeister“/zur „Glasermeisterin“ rundet nach Erlangen einer der beiden Berufsprüfungen die branchenbezogenen Ausbildungsmöglichkeiten ab.
Durch die Ausbildung erwirbt der Glasermeister/die Glasermeisterin die betriebswirtschaftlichen Handlungskompetenzen zur Führung eines Glasbetriebes, einer Glasunternehmung, eines Profitcenters oder einer Abteilung.

Downloads

Wegleitung - PDF

Prüfungsordnung - PDF

Ausbildungswege in der Glasbranche - PDF

Anmeldung Vorbereitungsprüfungen

Im Moment gibt es keine vorbereitenden Kurse für die höhere Berufsbildung in der Deutschschweiz.

Anmelden